Pflegesätze

für

Dauerpflege

Pflegesätze für die Dauerpflege

Die Höhe der Kosten setzt sich zusammen aus

Die Kosten für die Pflegeleistungen richten sich nach dem Pflegegrad. Daran beteiligt sich die Pflegekasse in Abhängigkeit von dem Pflegegrad. Wir haben die Heimentgelte für unsere Seniorenresidenz Helene Donner mit den Pflegekassen, den Sozialversicherungsträgern und den Sozialhilfeträgern wie folgt verhandelt:

Laut der Vergütungsvereinbarung mit den Pflegekassen und den Sozialhilfeträgern gelten die folgenden Heimentgelte ab dem 01.01.2021 für die Seniorenresidenz Helene Donner:

Pflegesätze für die Dauerpflege:

  Gesetzliche Pflegegrade

Pflegegrad 1 Pflegegrad 2 Pflegegrad 3 Pflegegrad 4 Pflegegrad 5
Pflegebedingter Aufwand
(täglich)
36,53 € 47,28 € 63,46 € 80,32 € 87,88 €
Ausbildungsumlage
1,47 € 1,47 € 1,47 € 1,47 € 1,47 €
Pflegebedingter einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (EEE)
(
monatlich)

668,39 € 668,39 € 668,39 € 668,39 €
Unterkunft
(täglich)
13,43 € 13,43 € 13,43 € 13,43 € 13,43 €
Verpflegung
(täglich)
12,77 € 12,77 € 12,77 € 12,77 € 12,77 €
Investitionskosten
(täglich)
19,75 € 19,75 € 19,75 € 19,75 € 19,75 €
Entgelt gesamt
(täglich)
83,95 € 94,70 € 110,88 € 127,74 € 135,30 €
Abzüglich
Pflegekassenanteil

770,00 € 1.262,00 € 1.775,00 € 2.005,00 €
Eigenanteil
Heimentgelt
2.553,76 € 2.110,78 € 2.110,97 € 2.110,85 € 2.110,83 €


Der Heimträger nimmt nicht an Streitschlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.